Kinder und junge Erwachsene

IYENGAR®-Yoga für Kinder und junge Erwachsene :

Am Donnerstag findet von 17.00-18:00 Uhr ein Kurs für junge Menschen statt.


Yoga für Kinder  (ab 6 Jahre) findet sehr spielerisch statt. 
Im Unterricht werden die Kinder über Geschichten, Anekdoten und Bilder in sehr offener und oft auch humorvoller Art und Weise in die einzelnen Yogapositionen eingeführt.
Spielerisches Hinführen zu Präzision und Konzentration und das Bewusstwerden von Körper und Geist sind wichtige Bausteine, die IYENGAR®-Yoga ausmachen.


B. K. S. Iyengar schreibt:

 

Kinder lieben Spielzeug. Wir müssen mit den Kindern spielen und die Positionen wie Spielzeug behandeln. Kinder finden viel Spaß daran, sich in unterschiedlichste Körperpositionen zu platzieren.“ 

 

 Yoga für junge Erwachsene baut auf die Prinzipien des Kinderyogas auf, führt aber von den Anforderungen sowohl in körperlicher wie auch mentaler Hinsicht weiter. Neben dem Spaß an Yoga wird, dem Alter entsprechend, auf die Ansprüche der jungen Erwachsenen eingegangen. Gerade die Phasen des Erwachsenwerdens beanspruchen ein subtiles Eingehen auf das Fordern und Fördern. Hier kann Yoga den jungen Menschen helfen und sie unterstützen.


IYENGAR®-Yoga für Kinder und junge Erwachsene :

Kinder und junge Erwachsene haben eine große und wunderbare Menge Energie.

Geleitet durch einen Lehrer kann Yogapraxis diese Energie kanalisieren und helfen, körperliche Robustheit, Gesundheit und Intelligenz zu entwickeln.

Durch Yoga erforschen und entwickeln die Kinder und jungen Erwachsenen ihren Bewegungsapparat, ihre Sinne und ihren Geist.

Dies ist eine Basis, auf der sich ihre Intelligenz harmonisch ausbilden kann.


Das Erlernen der präzisen Yogapositionen ist nur möglich durch genaues Zuschauen und Beobachten jedes einzelnen Körperteils. Dadurch wird Konzentrationsfähigkeit ohne große Anstrengung geübt und ausgebaut.

Durch Yoga können psychische und geistige Probleme von ihrer Wurzel her entdeckt werden.

Yoga hilft nicht nur, den Bewegungsapparat und Muskeln aufzubauen, sondern unterstützt auch die Entwicklung der inneren Organe.

Darüber hinaus hilft Yoga den Kindern und jungen Erwachsenen, ein eigenes Selbstvertrauen aufzubauen und Verantwortung für sich selbst zu entwickeln.

Durch Entspannungsphasen lernen die Kinder und jungen Erwachsenen, bewusst auch Ruhe auszuhalten.